Ergänzungssatzung in Lippetal-Hovestadt, Oestinghauser Straße

Ergänzungssatzung in Lippetal-Hovestadt, Oestinghauser Straße

Öffentliche Beteiligung vom 20.11.2023 bis einschl. 20.12.2023

Der Rat der Gemeinde Lippetal hat in seiner Sitzung am 13.12.2021 die Durchführung des Verfahrens zur Aufstellung einer Ergänzungssatzung in Lippetal-Hovestadt, Oestinghauser Straße beschlossen. Ziel und Zweck ist es, den Geltungsbereich der Satzung in den Innenbereich des Ortsteiles Hovestadt einzubeziehen.

Im Rahmen des planungsrechtlichen Verfahrens findet die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 sowie § 4 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom 20.11.2023 bis einschließlich 20.12.2023 im Rathaus der Gemeinde Lippetal, Bauamt, Bahnhofstraße 7, Ortsteil Hovestadt, 59510 Lippetal, während der Dienststunden (Mo.-Mi. (08.00-12.30 Uhr und 14.00-16.00 Uhr); Do. (14.00-16.00 Uhr), Fr. (08.00-12.30 Uhr); sowie nach Vereinbarung) statt. In dem vorgenannten Zeitraum können Anregungen insbesondere schriftlich oder per E-Mail (post@gemeinde-lippetal.de) sowie mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden.

Die erstellten Verfahrensunterlagen können nachstehend eingesehen werden: